wir lassen uns nich auseinander dividieren..

so bin grad von der demo wieder da, ich glaub die erste, die es in meiner stadt jemals gegeben hat. gegen rechts....

hat mich schon ziemlich beeindruckt, was so gesagt wurde. es gibt doch tatsächlich einige leute die den holocaust leugnen, und behaupten kein jude wäre damals gestorben, wenn es in den ghettos einen besseren zusammenhalt gegeben hätte. krank sowas, wie kann man ein so verzerrtes weltbild haben?? und solche leute wollen jetzt bei uns in die stadt rein. ich meine, ich leugne ja nich, dass es sie nich vorher schon gegeben hat, weil solches pack nistet sich ja überall ein. allerdings wollen die bei uns jetz ein schulungszentrum bauen.

was mich ziemlich beeindruckt ist, das nun ein ziemlich großer teil der bürger jetz mal endlich die initiative ergreift und den arsch mal vom sofa nimmt und ein bisschen drüber nachdenkt, was uns droht.... nomalerweise kann man hier mit so einem engagement eher nich rechnen

da fühlt man sich doch schon ein stückchen sicherer in unserem schönen städtchen, deren einwohner zivilcourage oder sowas eigentlich gar nich kennen.....

1.10.07 19:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung